Das Team

Neun Monate nach dem ersten Aufruf der Hebammen an Interessierte, im März 2018, ist es nun geschafft: Das Geburtshaus Lebensstern Diez hat seinen eigenen Förderverein.

Nachdem auf der Gründungsversammlung Ende August die Satzung verabschiedet und der Vorstand gewählt wurde, konnte am 05.11.2018 die Eintragung des Vereins beim Amtsgericht in Montabaur erfolgen. Alle im Verein tätigen, sind ehrenamtlich aktiv. Der Verein ist gemeinnützig.


Vorstand i.S.d. §26 BGB :


1. Vorsitzende: Kerstin Röse

Seit ich mein zweites Kind 2017 dort zur Welt bringen durfte (mit unschlagbarer 3-1 Betreuung durch die Chefinnen und eine Schülerin), bin ich ein großer Fan des Geburtshaus Lebensstern. Bei der Vereinsgründung 2018 war ich zunächst als Erste Schriftführerin hauptsächlich für Protokolle und, gemeinsam mit dem Pressewart, Zeitungsartikel zuständig.

Ein Jahr und ein weiteres Geburtshaus-Baby später wurde ich zur Ersten Vorsitzenden gewählt. Die Arbeit im Vorstandsteam ist für mich die Möglichkeit, mich bei den Hebammen für zwei wunderbare Geburten und Wochenbetten zu bedanken und sie bei der Betreuung anderer Familien zu unterstützen.


2. Vorsitzender/Kassenwart: Michael Hillen


3. Vorsitzende: Ninette Pankratz

1990 in Dresden geboren, und aufgrund meines Berufes 2012 hierher gezogen.
Zum Geburtshaus Lebensstern bin ich durch die Geburt meines Sohnes im Juni 2019 gekommen.
Aufgrund der Entfernung zu meiner Familie, war es gerade in dieser Zeit für meinen Mann und mich von unschätzbaren Wert, welche Unterstützung und Sicherheit wir durch die Hebammen des Geburtshauses erlebt haben.
Beim ersten Kind hätte ich es nie für möglich gehalten, dass ich mich traue außerklinisch zu entbinden, aber dank des Geburtshauses war es ein unvergessliches, emotionales und besonderes Erlebnis. Dafür sind wir als Familie sehr dankbar.
Das war für mich der Anlass auch nach der Betreuung noch aktiv am Leben des Geburtshauses teilhaben zu wollen und ein bisschen was zurück zu geben.
Dem Förderverein beigetreten bin ich im November 2019 und seit Februar 2020 wohne ich dem Vorstand bei.



Erweiterter Vorstand:

Schriftführer, Pressewart und Mitgliederverwaltung: Steffen Seitz


Eigentlich wollten meine Frau und ich ja unser Töchterchen im Geburtshaus auf die Welt bringen, aber sie hatte es furchtbar eilig und kam kurz vor Beginn der Rufbereitschaft putzmunter zu uns.

Dennoch war ich von der Betreuung, vor und nach der Geburt, durch Conny so begeistert, dass ich beim Aufbau des Fördervereins helfen wollte und fand mich ab der zweiten Sitzung im „Startteam“ wieder.

Seit der Gründungsversammlung bin ich außerhalb des Vorstandes nach BGB für die Schriftführung und die Mitgliederdatenpflege zuständig.