Seminare, Vorträge und Kurse fürs Kind


Unsere aktuelle geltenden Hygieneregeln finden Sie hier.


Geschwister-Kurs

Der Kurs richtet sich an Kinder, die bald ein Brüderchen oder Schwesterchen bekommen. So wie die Erwachsenen, haben auch Kinder Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Baby und das veränderte Familienleben.

Puppen oder Teddys werden angekleidet und gewickelt, wir sprechen darüber, was ein Baby braucht, was es schon kann, was noch nicht und warum es schreit. Die Kinder können Fragen stellen und dürfen ein kleines Geschenk für das Baby basteln.

Vorfreude kann wachsen, eventuell Beunruhigendes darf ausgesprochen werden und kann somit leichter bewältigt werden. Ein Elternteil ist im Kurs dabei und hat somit die Möglichkeit auf das an diesem Nachmittag erlebte anzuknüpfen.

Am Ende des Kurses enthält jedes Kind einen Geschwisterpass und eine kleine Überraschung.

  • Termine:
    – 20.09.22 15:00 Uhr Geschwisterkinder 6-10 Jahre
    – 11.10.22 15:00 Uhr Geschwisterkinder 3-5 Jahre
    – 22.11.22 15:00 Uhr Geschwisterkinder 6-10 Jahre
    – 13.12.22 15:00 Uhr Geschwisterkinder 3-5 Jahre
  • Dauer: 90 min
  • Kursleitung: Lioba Drott 
  • Kosten: 29 Euro bzw. 35 Euro für 2 Geschwisterkinder 
  • Altersempfehlung: 3 bis 10 Jahre in Begleitung eines Elternteils
  • Ort: Kursraum, Rosenstraße 36 in Diez

Frauenzirkel: Schwangerschaft & Geburt

Dies sind im Leben einer Frau tief bewende und transformierende Lebensereignisse. In unserer Vorstellung leuchten sie und sind mit Freude und Liebe erfüllt.
Und doch tragen viele Frauen auch einen tiefen Schmerz in sich, wenn es um diese Lebensereignisse geht. Erfahrungen, die körperlich und vor allem seelisch Wunden geschlagen haben.
Ein Schmerz, dem selten Raum gegeben wird. Der gerne im Außen nicht ernstgenommen wird oder gar nicht erst gehört werden will. Ein Schmerz, den sich Frauen häufig nicht mal selbst erlauben.
Realität ist: Frauen tragen nicht nur freudvolle Erinnerungen in sich, wenn sie an ihre Schwangerschaften und Geburten denken.
Dieser Women’s Circle bietet einen sicheren Raum, in dem du deine Geschichte teilen darfst. Ohne Bewertung. Ohne Beschwichtigung.
Alle deine Gedanken und Gefühle dürfen hier Anerkennung und Akzeptanz erfahren.

  • Welche Geschichte liegt in dir verborgen?
  • Was möchtest du teilen?
  • Mit welchen Erfahrungen willst du dich neu verbinden?
  • Was möchtest du loslassen, um zu heilen?
  • Termin:
    – 16.07.22 (10-14 Uhr)
  • Kursleitung: Stephanie Pils 
  • Kosten: 49 Euro 
  • Ort: Kursraum, Rosenstraße 36 in Diez 
  • Anmeldung: via E-Mail direkt über info@stephaniepils.de

babySignal-Kurs: babySignal steht für den frühen Dialog!

 

Schon die Kleinsten wollen sich mitteilen – und sind frustriert, wenn das nicht gelingt. Wie Kinder sich schon vor dem Sprechen mit Handzeichen verständigen können, entdecken Eltern mit ihren Kindern gemeinsam. Denn wer ‚winke-winke‘ macht, kann auch noch viel mehr ausdrücken. Mit babySignal fördern Sie die natürliche Sprachentwicklung Ihres Kindes auf eine besondere, vergnügliche Art und Weise (ca. 6 – 24 Monate).
 
Es geht um Freude an gemeinsamer Kommunikation und Verständigung, Kinder können sich mit Gesten und Gebärden konkret mitteilen und es gibt viele spannende Erlebnisse mit dem eigenen Kind auf dem Weg, wenn es sprechen lernt.
 
Was ist babySignal?
 
Ein Baby hebt die Hand, um “Tschüss” zu winken. Ein anderes Kind zeigt auf etwas, damit wir hinterher schauen. Kinder mögen Handbewegungen und es fällt ihnen leicht, diese zu zeigen – so kommunizieren sie mit uns, wenn das Sprechen noch schwer fällt.
 
Bei babySignal lernen Erwachsene weitere Handbewegungen für den Alltag mit ihrem Baby: Sogenannte Babyzeichen. Wir zeigen die echten Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache.
 
Warum?
 
Durch die Gebärden erhalten Eltern eine Möglichkeit, frühe Einblicke in die Erlebniswelt der Kinder zu erhalten. Ein Kind erkennt, dass es mit Babygebärden ausdrücken kann, was es sieht, hört, erlebt und haben möchte – und dass es damit verstanden wird. Dinge und Personen können benannt werden, Bedürfnisse und Gefühle können mitgeteilt werden. babySignal unterstützt das frühe Verständigen und das Verstehen. Ein besonders aufmerksamer Kontakt zwischen Eltern und Baby ist das Ziel von babySignal.
 
In den Kursen wird gemeinsam gesungen und gespielt. Die Eltern lernen einfache Gebärden für den Alltag. Die Kinder genießen die Aufmerksamkeit, die wir ihnen beim Spielen und Singen schenken.
 
Die Gruppengröße beträgt maximal acht Kinder im Alter von ca. 6 bis 24 Monaten. In unseren wöchentlich stattfindenden Kursen erfahren Eltern, wie sie Gebärden in den alltäglichen Ablauf mit ihrem Kind einbauen können. Jede Woche lernen sie neue Gebärden und neue Möglichkeiten für die Umsetzung zu Hause. Die Kinder werden in alle Aktionen mit einbezogen, können sich aber auch frei im Raum bewegen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung der Gebärden an die Eltern – mit spielerischen Angeboten für die Kinder. Wir möchten erreichen, dass alle mit dem Gefühl nach Hause gehen, Gebärden selbstverständlich im Alltag einsetzen zu können.
 
  • Nächster Kursstart: Donnerstag, 8.9.2022 um 15:30
  • Kursort: Kursraum in der Rosenstraße 36 in Diez
  • Kursleitung: Tina Vaahsen, Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, zertifizierte babySignal-Kursleiterin
  • Kosten: 6-Wochen-Kurs 80 Euro
  • Infos bei Tina Vaahsen 0172-2440944 oder per E-Mail tina@faktor-bildung.de
Weitere Infos gibt es online auf www.faktor-bildung.de und auf www.babysignal.de.
 
Ich freue mich auf euch.
 
Eure Tina

Frauenzirkel & Workshop zum Thema Zykluswissen

Es geht an diesem Abend um die (Rück-)verbindung zu weiblicher Weisheit und innerer Kraft.

  • Frieden schließen mit deinem Körper und den zyklischen Phasen, die er monatlich durchläuft
  • Freude und neue Stärke finden durch einen veränderten Blick auf dein weibliches Sein 
  • Freiheit erfahren, wenn du deinem Rhythmus folgst, statt gegen ihn zu kämpfen

Dein Körper: eine neue Beziehung zu deinem weiblichen Körper entwickeln durch Verstehen und Annehmen deiner zyklischen Natur. 

Deine Zyklusphasen:
– Welche Energien trägt jede Phase in sich?
– Was ist der Vorteil jeder dieser Phasen?
– Wie kannst du die Phasen neu entdecken und ihre Kraft für dich nutzen?

Deine Menstruation: Gesellschaftliches Stigma, internalisierte Scham und deren Auswirkungen. Schmerzen und Unwohlsein vor/während deiner Mondzeit (deiner Blutung) und wie du andres damit umgehen kannst.

Der Workshop beinhaltet Wissensvermittlung und -integration, er wird ergänzt durch Körper- und Energiearbeit sowie Austausch und Verbindung im Kreis. 

  • Termin:
    – 10.06.22 (18-21 Uhr)
  • Kursleitung: Stephanie Pils 
  • Kosten: 59 Euro 
  • Ort: Kursraum, Rosenstraße 36 in Diez 
  • Anmeldung: via E-Mail direkt über info@stephaniepils.de

Persönliche Beratung „Tragetuch und Tragehilfen“

Anstrengend? Kompliziert? Ihr hört von anderen das Ihr euer Kind verzieht und zu sehr verwöhnt?
Hört auf euer Gefühl. Tragen ist Liebe und Geborgenheit. Tragen macht glücklich, neugierig und ist gesund für euer Baby.
Außerdem wird beim Tragen das Hormon Oxytocin ausgeschüttet, welches die Bindung zu eurem Kind stärkt.
Tragen birgt unendlich viele Vorteile für den Tragling und die Eltern.
Ihr habt Lust bekommen, wisst aber nicht so richtig wie oder mit was ihr Tragen sollt?
In einer individuellen Beratung, durchforsten wir den Dschungel an Tragemöglichkeiten und finden das für euch passende.
Ein herstellerunabhängige Beratung ist mir dabei sehr wichtig. Jeder Körper ist individuell und nicht jede Tragevariante passt zu jedem Mensch.
Die Beratung kann nach Absprache im Geburtshaus oder bei euch zuhause stattfinden.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen!

Melden Sie sich gern bereits in der Schwangerschaft bei mir!

  • Infos bei: Laura Zessel, Tel: 0179/7470931
  • Ort: Termine im Geburtshaus, bei Ihnen zu Hause, zur Zeit online
  • Mehr Infos auf der Webseite lahnkind.com oder via Facebook Lahnkind